Aktuelles

Wir über uns
Trainer
Zeiten
Wegbeschreibung
Prüfungsordnung
Termine
Links
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung

Rückblick
2018 - 2009
2008 - 1999
Historie

Quicklinks


4. IBF Bundeslehrgang Judo und Jiu-Jitsu

02.-03.07.2011

Nachdem im letzten Jahr der IBF- Bundeslehrgang aufgrund von Terminüberschneidungen leider ausfallen mußte, war es an diesem Wochenende wieder soweit:
Der 4. IBF- Bundeslehrgang konnte in Bad Münder starten.

Auf zwei Mattenflächen fanden an den beiden Tagen insgesamt 16 Trainingseinheiten statt. Als Referenten waren im Einsatz:

Jochen Kohnert (9. DAN Jiu Jitsu, 5. DAN Judo)

Peter Bruns (7.DAN Jiu-Jitsu, 5.DAN Judo)

Sebastian Gnotke (6. DAN Jiu-Jitsu)

Uwe Kampeter (5. DAN TKD, 1.DAN Jiu-Jitsu)

Bianca Bruns (4.DAN Judo, 3.DAN Jiu-Jitsu)

Daniel von Ey (4. DAN Jiu-Jitsu)

Jürgen Kanngießer (4. DAN Jiu-Jitsu)

Meik Münkel (3. DAN Dragon Bujutsu Do)

Hermann Spitthoff (2. DAN Jiu-Jitsu)


Jochen Kohnert, 9. DAN Jiu-Jitsu Daniel von Ey und Bianca Bruns
Dem Training am Samstag schloß sich eine Grillfeier im SC Garten an. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Grillmeister Markus und Stefan, sowie unseren Damen Carola, Beate und Iris, die in der Halle unermüdlich für den Nachschub an Getränken und belegten Brötchen sorgten.

Nach dem Ende des Lehrganges gab es von allen Seiten Lob für das kompetente und lockere Auftreten der Referenten. Als Beispiel sei hier die Aussage einer jungen Teilnehmerin über Herrn Kohnert angeführt:“Der ist ab sofort mein Lieblingstrainer“.

Fotos: Peter Bruns, Kai Herm-Meyer, Lars Weiß

Am 23.06.2011 gab es unangekündigt eine Prüfung bei den Kids:

Alfio Buccheri und Selvin Dedeić erhielten den 6. Kyu; Yannik Brauße, Ole Reichelt und Gina Witte dürfen ab sofort den gelben Gürtel (5. Kyu) tragen.

© Bernd Herm-Meyer Top
Modernes Jiu-Jitsu