Aktuelles

Wir über uns
Trainer
Zeiten
Wegbeschreibung
Prüfungsordnung
Termine
Links
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung

Rückblick
2019 - 2009
2008 - 1999
Historie

Quicklinks


'Bahnschranke' für den SportClub

16./17.10.2010

Dieses Wochenende tanzten wir gleich auf zwei Hochzeiten:

Samstag Vormittag machten wir uns zum SV- und DAN-Vorbereitungs-Lehrgang im Jiu-Jitsu nach Rohden auf den Weg, um den angehenden DAN-Probanden noch etwas Feinschliff zukommen zu lassen.

Aber nicht nur Training stand auf dem Programm, neben Peter Bruns erwartete uns der Präsident der IBF Deutschland, Herr Friedebert-Georg Niering, mit einer kleinen Überraschung im Gepäck.


Peter Berg, 8. DAN Jiu-Jitsu, Bernd Herm-Meyer 6. DAN Jiu-Jitsu
Auf dem internationalen Kongreß der IBF am 01.10.2010 in Kiew (Ukraine) wurde dem Trainer des SC Bad Münder, Herrn Bernd Herm-Meyer der 6.DAN Jiu-Jitsu verliehen.

Mit dieser Graduierung wurde sein unermüdlicher Einsatz für den Budo- Sport honoriert.

Im Namen des Bereiches Judo und Jiu-Jitsu der IBF- Deutschland möchte ich Herrn Herm-Meyer zu dieser verdienten Auszeichnung gratulieren. Ich hoffe, daß wir auch weiterhin auf seine bewährte Unterstützung zählen können.

Peter Bruns

Disziplinpräsident Judo /Jiu-Jitsu der IBF- Deutschland


Sonntag hatte uns Uwe Kampeter nach Lübbecke eingeladen:

Mario Schapp, Präsident der IBF-USA, gab beim TV "Grüne Eiche" Stockhausen einen Lehrgang zu den Themen Soo Bahk Do und Gracie Jiu-Jitsu.

Taten wir uns mit den ungewohnten Bewegungsabläufen des 'koreanischen Karates' erst schwer, waren wir dann auf der Matte in unserem Element. Die drei Stunden Anschau-ungsunterricht im Brasilian Jiu-Jitsu vergingen wie im Flug!

In unnachahmlich lockerer Manier brachte uns Mario den 'Mata Leon' und den 'Giant Killer' bei. Wir freuen uns deshalb schon auf den nächsten Besuch aus den Staaten, dann hoffentlich mit einem Seminar in Bad Münder.

Bilder: Constanze Laß, Lars Weiß, Uwe Kampeter
© Bernd Herm-Meyer Top
Modernes Jiu-Jitsu