Aktuelles

Wir über uns
Trainer
Zeiten
Wegbeschreibung
Prüfungsordnung
Termine
Links
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung

Rückblick
2018 - 2009
2008 - 1999
Historie

Quicklinks


Benefizlehrgang des Shaolin Kempo Leopoldshöhe e.V.

25.10.2009

Rüdiger Freudenberg von Shaolin Kempo Leopoldshöhe hatte an diesem Wochenende im Namen des KampfKunstForums zu einem 2-tägigen Benefizlehrgang eingeladen.
Am Sonntag standen ICMAO Chinadi, Systema und Jiu-Jitsu auf dem Programm.
Da leider nur eine übersichtliche Gruppe der Einladung gefolgt war, wurden die ur-sprünglich parallel geplanten 5-stündigen Einheiten zusammengelegt.

Den Anfang machte Heiko Jakobi mit dem Infightsystem Chinadi. Er brachte uns effiziente Ellenbogen- und Kniestöße dieser SV näher.

Den zweiten Abschnitt gestaltete Martin Schulte. Er zeigte uns Schlagtechniken und Abwehrbewegungen des Systema. Für den Außenstehenden sehen die Techniken oft etwas kraftlos und 'schlabberig' aus, die Anwesenden konnten sich aber von der Wirksamkeit überzeugen.
Danke Fidibus für das fette Hämatom an meinem Oberschenkel, ganz locker mit der Ferse plaziert ;-)

Den letzten Part Jiu-Jitsu übernahm freundlicherweise Peter Bruns, damit die mitgereisten SC-ler nicht nur Techniken aus dem eigenen Training vorgesetzt bekamen.

Fazit: Eine größere Beteiligung wäre für die Spendenkasse sicher besser gewesen; uns hat jedoch das Training mit diesem 'familiären' Haufen sehr viel Spaß gemacht und hoffen, dass wir zum nächsten Event wieder eingeladen werden.

Am 21.November findet zu Gunsten der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft eine Kampfkunstgala in Leopoldshöhe statt!

Foto: Rüdiger Freudenberg


29.-30.10.2009

Nach langer Zeit haben wir mal wieder eine größere KYU-Prüfung angesetzt. 20 Schüler meldeten sich zu den beiden Prüfungsterminen.
Leider zeigte sich schon am ersten Tag, dass ein Teil der Schüler ihr Können überschätzt hat, unter den Augen der Prüfer Constanze Laß und Jürgen Kanngießer sowie der Beisitzerinnen Carola Nazir-Kinast und Beate Rose bestand nur einer von neun Probanten.
Am Freitag lief es besser, hier erreichten neun Kinder das angestrebte Ziel.

Wir gratulieren zum Gelbgurt: Maximilian Weiß, Kim Kristin Wegener, Sophie Helmer, Alina Binneberg und Lukas Fiedler. Neue Träger des orangen Gürtels sind Joris Achilles, Luca-Marie Dzuibek, Timon Reiß und Luke Linde. Den höchsten geprüften Kyu-Grad (blau) erwarb mit einer guten Leistung Christian Böttinger.

Bereits in der Vorwoche erhielten Sophia Weiß und Dana Wegener den 'Gelben Schnipsel' zum 6. KYU.

© Bernd Herm-Meyer Top
Modernes Jiu-Jitsu